Sanitäre Anlagen • Zentralheizungen • Solartechnik
Gas- und Ölfeuerungen • Mikro- und Mini- Blockheizkraftwerke

Impressum

W u L Klinkhammer GmbH & Co. KG
Rott 90
47800 Krefeld
Tel: 0 21 51 – 59 14 94
Fax: 0 21 51 – 50 01 25
E-Mail: info@klinkhammergmbh.de

HRA 3103
Pers.haft. Gesellschafterin:
W. u. L. Klinkhammer Sanitär- und Heizungstechnik
Beteiligung GmbH
Krefeld HRB 3036
Geschäftsführer: Robert Klinkhammer
Technik & Webdesign

logo
netDESIGN.de – Der IT-Partner
Brian Klanten
Dießemer Bruch 170 – 172
47805 Krefeld
Tel: 0 21 51 – 59 77 90
Fax: 0 21 51 – 59 72 76
E-Mail: info@netdesign.de
Web: netdesign.de

 

Rechtliche Hinweise

Copyright und Schutzrechte

Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite, vor allem Graphiken, Layout, Texte und Datenbankgestaltung unterliegen dem Schutz des Urheberrechtes und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Webseiten darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet oder verändert werden.

Unverbindlichkeit der Informationen:
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert. Gleichwohl übernimmt der Anbieter keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen. Die Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors wieder.

 

Für Hinweise zum Datenschutz bitte hier klicken:

DSGVO Klinkhammer GmbH & Co KG

Neuigkeiten

Bis zu 500 EUR Zuschuss für den Austausch von Energiefressern

8. April 2016

slider_1120x324_modernisierung_PLUS

 Nicht nur die Bundesregierung, auch der Heizungshersteller Vaillant will Klimakillern im Heizungskeller an den Kragen. Seit 1. Januar 2016 werden bestehende Heizungsanlagen mit einem Effizienzlabel versehen. Sie kennen diese z.B. von Ihrem Kühlschrank. Vielleicht gehört auch Ihr Gerät zu den 14,5 Millionen Wärmeerzeugern, die als veraltet gelten und sich im roten Bereich der Bewertungsskala wiederfinden?

 Dann modernisieren Sie jetzt und nutzen Sie bis zum 31. August die Aktion Modernisierung PLUS von Vaillant. Unter dem Motto „grüner heizen – Geld zurück“ erhalten Sie für den Austausch von Heizwertgeräten bis zu 500 EUR. So sparen Sie bares Geld und schonen die Umwelt.

 Und so einfach geht’s: mehr…

Neues Energielabel für bestehende Heizungsanlagen – Schrittweise Einführung gestartet

11. März 2016

Mehr als 2/3 der Wärmerzeuger in deutschen Haushalten sind ineffizient und sollten laut Bundesregierung zugunsten der Energiewende und des Klimas durch moderne Geräte ersetzt werden. Um das Bewusstsein dafür zu schärfen und die Verbraucher sowohl über den individuellen Effizienzstatus ihres Heizgeräts als auch über Beratungs-, Förder- und Austauschmöglichkeiten aufzuklären, hat die Bundesregierung zum 1. Januar das Effizienzlabel für Heizungsalteinlagen eingeführt.
In diesem Jahr können mehr…

Meldepflicht für neue Messgeräte ab Januar 2015

1. Juni 2015

Seit 1. Januar 2015 gilt ein neues Gesetz über das Inverkehrbringen
und die Bereitstellung von Messgeräten auf
dem Markt (Mess- und Eichgesetz – MesseG). In diesem
Gesetz wird unter anderem im neuen § 32 die Anzeigepflicht
für Hauseigentümer für Kaltwasser-, Warmwasser- oder
Wärmezähler geregelt.
Danach muss mehr…

zum Newsarchiv